Alternative Lebensräume

„Alternative Lebensräume“ bieten vorwiegend Wohnbegleitung und Tagesstruktur an. Eine Aufnahme ist nur bis Pflegestufe 3 vorgesehen.

Name Stadt 1 Bett Zimmer 2 Bett Zimmer (männlich) 2 Bett Zimmer (weiblich)
Preiml Dorothea Liebenfels
Rapatz Zenzi Griffen
Ratheiser - Rabinger Hof Hüttenberg
Schmidhofer Maria St. Veit/Glan
Skorianz Markus und Susanne St. Johann im Lavanttal
Tomasch Hildegard Ruden
Treven Sonja Klagenfurt